Besondere Coronaregeln:

Die Erziehungsberechtigten müssen darauf achten, dass die Kinder vor dem Schulbesuch keine bekannten Symptome der Covid-19-Erkrankung aufweisen.

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

Folgende Symptome sind typisch:

  • trockener Husten
  • Fieber größer 38,5 ° C
  • Verlust von Geschmacks- und/oder Geruchssinn
  • Bei Schnupfen bitte das Kind mind. 24 Stunden zu Hause beobachten. Falls keine weiteren Symptome hinzukommen, kann Ihr Kind wieder zur Schule kommen.

Kinder mit Symptomen müssen wir zum Schutz aller von der Schule abholen lassen. Ebenfalls sollen Kinder mit Magen-Darm-Erkrankungen mind. 48 Stunden nach dem letzten Erbrechen/Durchfall zu Hause bleiben.

Wenn Ihr Kind krank ist und nicht am Unterricht teilnehmen kann, informieren Sie bitte rechtzeitig die Klassenlehrerin über einen Mitschüler oder eine Mitschülerin.

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind im Anschluss an die Krankheit schriftlich.

In dringenden Ausnahmefällen können Sie im Sekretariat auf dem Anrufbeantworter (bitte bis spätestens 7.45 Uhr) eine Nachricht hinterlassen.

Im Falle eines unentschuldigten Fehlens machen wir uns sonst Sorgen, dass Ihrem Kind auf dem Schulweg etwas passiert ist.

Jeweils bis 8.00 Uhr benötigt die OGS / Betreuung ebenfalls die Krankmeldung.

Unmittelbar vor und nach Ferien ist zur Entschuldigung ein ärztliches Attest vorzulegen.

Bei Ansteckenden Krankheiten laut Infektionsschutz-Gesetz (z.B. Windpocken, Masern, Mumps, Scharlach, Kopfläusen) muss die Schule umgehend davon informiert werden.

Elterninfo: Kind krank in Kita und Schule

Sollte Ihr Kind während der Unterrichtszeit erkranken, werden wir versuchen Sie schnellstmöglich zu erreichen und Sie bitten Ihr Kind abzuholen.

Sollte sich Ihr Kind während der Unterrichtszeit verletzten, werden wir versuchen Sie telefonisch zu erreichen. Sollten Sie nicht erreichbar sein, wird das Kind ggf. mit Begleitung per Taxi zum Arzt bzw. per Krankenwagen zum Krankenhaus gebracht.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Notfallnummern immer aktuell sind.