Aachen, 31.03.2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie die letzten zwei Wochen mit Ihren Kindern und all den neuen Herausforderungen, die diese Zeit gerade mit sich bringt, gut meistern konnten.

Neben den eigenen Sorgen um liebe Menschen, haben Sie nun rund um die Uhr die Aufgabe, die Betreuung und Beschulung Ihrer Kinder umzusetzen. Hierfür wünschen wir Ihnen viel Kraft, Nerven und Durchhaltevermögen!

Wir möchten uns herzlich bedanken:

  • bei allen Eltern, die Ihren Kindern Unterstützung, Sicherheit, Geborgenheit und Aufmerksamkeit schenken.
  • bei allen KollegInnen, die Ihre Kinder vom häuslichen Schreibtisch aus begleiten, den Kontakt via Mail halten, Fragen beantworten, trösten und aufmuntern und Aufgaben bereitstellen.
  • bei allen KollegInnen sowie pädagogischen MitarbeiterInnen der OGS, die die Notbetreuung solidarisch und verlässlich für Kinder, deren Eltern in „kritischen Infrastrukturen“ arbeiten, auch am Wochenende und in den Osterferien aufrechterhalten.

Wir möchten Sie bitten, weiterhin verantwortungsvoll mit der Anmeldung in der Notbetreuung umzugehen. Die Lehrkräfte und OGS MitarbeiterInnen müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung frei von Erkältungssymptomen (Husten Schnupfen, Abgeschlagenheit) sind, nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden.

Nun stehen die Ostertage vor der Tür! Hier noch ein paar wichtige Informationen für Sie:

Folgende Termine müssen in diesem Schuljahr leider abgesagt/verschoben werden:

  • Frühlingssingen
  • DasDa Theater

Da das Frühlingssingen leider ausfallen muss, war Frau Thomas so lieb und hat uns eingesungene Musikdateien zur Verfügung gestellt. Diese erhalten Sie ebenfalls via Mail. Sie sind nur für Ihren privaten Gebrauch gedacht. Herzlichen Dank an Frau Thomas, die es auch in diesen Zeiten schafft, uns ein wenig auf die Jahreszeit einzustellen!

Ausblick ins Schuljahr 20/21:

Am 05.03.20 hat unsere Schulkonferenz den Jahresplaner 20/21 beschlossen.

Besonders relevante Termine bereits vorab für Sie:

  • Samstag, 26.09.20 Tag der offenen Tür an beiden Standorten (Schulpflicht)
  • Montag, 28.09.20 1. Fortbildungstag (schulfrei)
  • Freitag, 02.10.20 bewegl. Ferientag
  • Freitag, 12.02.21 bewegl. Ferientag
  • Montag, 15.02.21 bewegl. Ferientag
  • Dienstag, 16.02.21 bewegl. Ferientag
  • Montag, 01.03.21 2. Fortbildungstag (schulfrei)
  • Freitag, 14.05.21 bewegl. Ferientag
  • Freitag, 21.05.21 Mitarbeiterausflug (schulfrei)

Bleiben Sie gesund und verschont von möglichst vielen Sorgen. Wenn wir seitens der Schule helfen können, melden Sie sich bitte. Ihnen und Ihren Familien wünsche ich, auch im Namen des gesamten Kollegiums, schöne Ostertage, viel Kraft in dieser außergewöhnlichen Zeit und uns allen ganz viel wohlverdienten Sonnenschein. Wir hoffen, dass wir Sie froh und gesund nach den Osterferien wiedersehen und hoffentlich wieder ein Stück mehr unserem normalen Alltag nachgehen können.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Claudia von den Hoff, komm. Schulleiterin

————————————————————————

Aachen, den 27.03.2020

Liebe Eltern,

Frau Ministerin Gebauer wendet sich mit einem offenen Brief an alle Eltern.

Den Brief hier herunterladen: Elternbrief der Ministerin Gebauer

*

Für Eltern von Kindern in der Übermittagsbetreuung ist dieser Brief von Frau Koszucki (Leiterin der pädagogischen Übermittagbetreuung) von Bedeutung. Frau Koszucki erklärt darin, wie mit den laufenden Beiträgen verfahren wird.
Den Brief hier herunterladen: Elternbrief Betreuung 13+ 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles erdenklich Gute,
das Lehrerinnenteam der GGS Richterich mit katholischem Teilstandort Horbach!

————————————————–

Aachen, den 25.03.2020

Liebe Eltern,

Ihre Kinder haben nun schon eine Weile an den Arbeitsplänen gearbeitet. Wir hoffen, dass die Aufgaben gut zu meistern sind. Sollten Fragen auftauchen, wenden Sie sich bitte via Mail an die Klassenlehrerinnen. Wir rufen täglich unsere Mails ab und melden uns bei Ihnen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiter alles Gute!

Es grüßt Sie herzlich das Lehrerinnenteam der GGS Richterich mit katholischem Teilstandort Horbach!

————————————————————————–

Aachen, den 25.03.2020

„Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit: Der Notfall-KiZ

Die Ausbreitung des Corona-Virus stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Um Familien mit kleinen Einkommen zu unterstützen, hat das Bundesfamilienministerium deshalb den Notfall-KiZ gestartet. Die Regelungen zum Notfall-KiZ sind Teil eines Sozialschutz-Paketes, das bis zum 29. März in Kraft treten soll.

Mit dem Kinderzuschlag (KiZ) unterstützt das Bundesfamilienministerium Familien, in denen der Verdienst der Eltern nicht für die gesamte Familie reicht.“ Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren Frauen und Jugend

Informationen Notfall-KiZ

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

Es grüßt Sie herzlich das Lehrerinnnteam der GGS Richterich mit katholischem Teilstandort Horbach!

———————————————————————

Aachen, den 23.03.2020

Liebe OGS-Eltern,

da in der Zeit der Notbetreuung kein Warmes Mittagessen angeboten wird, lassen wir Ihnen auf diesem Weg einen Elternbrief der Geschäftsstelle zukommen, in dem die Sonderregelung für die Abrechnung des Mittagessens erläutert ist. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei den Koordinatoren der OGS Frau Matuschek oder Herrn Simon (Ri) und Frau Sittarz (Ho).

Auch wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit,

Das Team der OGS Richterich und Horbach

Elternbrief Essen

——————————————————————————————-

Aachen, den 21.03.2020

Liebe Eltern,

 die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Notbetreuung wurden geändert: 

„Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.“ 

Auch der zeitliche Umfang wird ausgeweitet: 

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.“ 

Bitte geben Sie Ihr Kind nur dann zur Notbetreuung, wenn Sie wirklich keine andere Möglichkeit der Betreuung haben. In der Schule ist keine Schutzbekleidung (Mundschutz, Handschuhe, Sterilium etc.) vorhanden. Wir sind verpflichtet Kinder mit Erkältungserscheinungen jeglicher Art nach Hause zu schicken. 

Der Nachweis über die Beschäftigung in einer kritischen Infrastruktur bleibt weiterhin erforderlich. Link zum Formular: Nachweis Formular

Falls Sie eine Betreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen müssen, setzen Sie sich bitte schnellstmöglich unter 0178-3744595 oder per Mail ggs.richterich@mail.aachen.de mit uns in Verbindung, damit wir die Betreuung Ihrer Kinder planen können. 

Bitte schauen Sie weiter täglich auf unsere Homepage, um sich über aktuelle Änderungen zu informieren! 

Bleiben Sie gesund! Es grüßt Sie herzlich, 

gez. Claudia von den Hoff (komm. Schulleiterin) 

——————————————————————————————-

Aachen, den 19.03.2020

Liebe Eltern,

sicher haben Ihre Kinder bereits fleißig an den Arbeitsplänen gearbeitet.

Im Internet können Sie viele LernApps, Erklärvideos oder lehrreiche Filme finden.

Die Nutzung des Internets ist für Grundschüler dann sicher, wenn Sie Ihr Kind mit den Kindersuchmaschinen BlindeKuh, FragFinn oder HellesKöpfchen suchen lassen, diese nutzen wir auch in der Schule. Suchmaschinen für Erwachsene bitte nur unter Aufsicht nutzen, da das Internet auch leider voll mit Inhalten ist, die für Kinder nicht geeignet sind.

Uns erreichen immer mehr nützliche Links, die wir Ihnen an dieser Stelle sehr gerne weiter geben möchten.

Ob die aufgelisteten Apps oder Youtube-Inhalte für Sie und Ihre Kinder passen, entscheiden Sie bitte selbst.

Die Liste wird sich in den nächsten Tagen vielleicht noch erweitern. Wenn Sie etwas interessantes bei Ihrer Suche gefunden haben, dann teilen Sie den Link doch untereinander…

Hier unsere Empfehlungen:

AntonApp für PC, Mac, das Tablet oder Handy

Antolin ist bekannt

MA-Lernsofware: https://www.ma-lernsoftware.de/kostenfreies-weiterlernen-trotz-schulschliessungen/

Planet Schule – Schulfernsehen: https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/index.php

Youtube ALBAS tägliche Sportstunde:https://www.youtube.com/watch?v=olNR0RNaXyU

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlich das Lehrerinnenteam der GGS Richterich mit katholischem Teilstandort Horbach!

—————————————————————————————————–

 Aachen, den 17.03.20

Liebe Eltern,

die Fördervereinsversammlung in Richterich und die Elternsprechtage werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Insgesamt sind natürlich alle schulischen Termine bis auf Weiteres abgesagt.

Den Lernstoff für die nächsten Wochen finden Sie unter: „Arbeitspläne“.

Die notwendigen Materialien und klasseninterne Absprachen dazu werden Ihnen per Mail zugeschickt.

Bitte senden Sie keine Arbeitsergebnisse der Kinder an die Lehrerinnen zurück! Die Kinder sollen alle ihre bearbeiteten Materialien bei Unterrichtsbeginn mit in die Schule bringen.

Fehlendes Material für Kinder aus Richterich kann nur noch heute (Dienstag, 17.03.2020) bis 16.00 Uhr abgeholt werden. Ab morgen muss die Schule für alle geschlossen bleiben, nur betreuungsberechtigte Schüler dürfen noch ins Gebäude. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das Material für die Kinder aus Horbach wurde bereits verteilt.

Ab Mittwoch, 18.03.20 findet die Betreuung nur noch für betreuungsberechtigte Kinder (KRITIS) statt.

Die Schule ist an Werktagen telefonisch für Sie zwischen 7.45 Uhr und 16.30 Uhr auch dann erreichbar, wenn das Sekretariat geschlossen ist, unter: 0178/3744595.

Die OGS ist werktags von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr auch dann erreichbar, wenn das Büro nicht besetzt ist, unter: 0157/34531719

Unsere Ihnen bekannten Mailadressen werden wir regelmäßig abrufen.

Bleiben Sie gesund! Es grüßt Sie herzlich, 

gez. Claudia von den Hoff (komm. Schulleiterin) 

—————————————————————————————————————————

Aachen, den 13.03.20 

Liebe Eltern, 

das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW hat heute Mittag Folgendes bekannt gegeben: 

„Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. […] 

ÜBERGANGSREGELUNG: 

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. […] 

Die oben genannte Betreuungsregelung gilt auch für die OGS Zeit und die Halbtagsbetreuung. 

Bitte schicken Sie Ihr Kind wirklich nur dann zur Schule, wenn Sie keine andere Möglichkeit der Betreuung haben. 

Alle Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen (Gesundheitswesen, Feuerwehr etc.) arbeiten und keine Betreuungsmöglichkeit für Ihre Kinder haben, melden sich bitte unter oben stehender Mailadresse (ggs.richterich@mail.aachen.de) bis Montag bei uns, um Absprachen bezüglich weiterer Betreuung zu treffen. 

Das Kollegium der GGS Richterich mit katholischem Teilstandort Horbach wird am Montag darüber beraten, wie die Zeit für Kinder zu Hause bis zu den Osterferien organisiert wird. 

Alle weiteren aktuellen Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund! Es grüßt Sie herzlich, 

gez. Claudia von den Hoff (komm. Schulleiterin)